Was ist ein Bienendach?

Das Bienendach ist eine nachhaltige und attraktive Lösung für den Bau. Auf Flachdächern und Terrassen wird mit dem Bienendach neue Grünfläche - und somit neuer Lebensraum für die Tier- und Pflanzenwelt erschaffen. Der Fokus liegt bei der Bepflanzung mit Bienen- und Insektenfreundlichen Pflanzen.

Warum ein Bienendach?

Menschen brauchen Platz zum Leben. Eigenheime, Industriegebäude u.a. sprießen aus dem Boden. Dabei werden erhebliche Flächen an Lebensräumen für Tier- und Pflanzenwelt zerstört.

Mit dem Bienendach können wir neuen Lebensraum erschaffen. Ganz nach dem Prinzip: "oben zurückgeben, was wir unten wegnehmen".

Wie entsteht ein Bienendach?

Grundlage für das Bienendach ist die Abdichtung des zu begrünenden Dachs. Die Abdichtungsarbeiten werden von unserem hoch qualifiziertem Team durchgeführt, welches langjährige Erfahrung mit sich bringt.

Zusammen mit unserem Partner ClimaGrün wird die gezielte Begrünung und Gestaltung vorgenommen.

Der Individualität sollen dabei keine Grenzen gesetzt werden.

Wo ist ein Bienendach möglich?

Ein Bienendach kann man auf jeglichen Flachdächern realisieren. Sowohl auf Wohnhäusern, Garagen, Industriegebäude als auf jeglichen anderen flachdachähnlichen Flächen.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns telefonisch oder via Mail melden, um ein Angebot zu erhalten.

Sollte Ihre Frage hier noch nicht beantwortet sein, können Sie uns gerne kontaktieren!